Navigation überspringen und zum Inhalt gehen

Qualität

H&K Behälter und Edelstahltechnik GmbH
Die Spezialisten für individuelle Behälter und Sonderkonstruktionen.

Vertrieb

Qualität fängt beim Kunden an

Bereits bei der Abgabe unseres Angebotes steht für uns an erster Stelle, dass Ihre Anforderungen richtig und vollständig umgesetzt werden. Sie erhalten von uns eine ausführliche Beschreibung der Teile, anhand derer Sie sich von der technischen Ausführung und Konstruktion überzeugen können. Als kompetente Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit die beiden H&K‑Geschäftsführer, sowie unsere bundesweit vertretenen Außendienst­mitarbeiter zur Verfügung. Selbstverständlich besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen auch gerne in einem persönlichen Gespräch, wenn gewünscht, direkt bei Ihnen vor Ort.

Das H&K Angebot

Wir liefern Qualität von Anfang an.

Planung

Gemeinsam planen

Als Hersteller von Einzel- und Sonderanfertigungen betrachten wir jeden Auftrag als Einzelprojekt, das gemäß Ihren Vorgaben und Wünschen entsprechend geplant und terminiert wird. Ein eingerichtetes Projektmanagement unterstützt uns bei der permanenten Kontrolle der definierten Aufgaben und Termine. Trotz guter Planung bleibt für uns aber die Kommunikation zwischen Ihren Mitarbeitern und uns unersetzlich. So können wir unsere Flexibilität als Stärke einsetzen und einen erfolgreichen Projektabschluss garantieren.

Ihr Projekt

Professionell geplant und überwacht.

Einkauf

Unsere Lieferanten

Beim Einkauf des benötigten Materials setzen wir auf langjährige Partnerschaften mit ausgewählten Lieferanten. Gerade als Hersteller von individuellen und sehr unterschiedlichen Produkten ist die Vielfalt und Flexibilität unserer Lieferanten äußerst wichtig. Einige Zulieferunternehmen begleiten uns bereits seit der Gründung von H&K. Dementsprechend kennen und berücksichtigen Sie auch unsere Anforderungen hinsichtlich Qualität, Termintreue, Preis und Service.

Geprüfte Qualität

Sämtliche Vormaterialien sind mit Werkstoff-zeugnissen belegt.

Fertigung

Fertigungskontrolle

Nach Ihrer Freigabe der Fertigungs­zeichnung, die Sie von uns zur Prüfung und Gegenzeichnung erhalten, beginnt unser Fertigungsprozess. Dieser unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unseren technischen Geschäftsführer, der als Schweißfachmann auch für die Schweißaufsicht verantwortlich ist.

Prüfungen

Neben der permanenten Fertigungskontrolle wenden wir gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen folgende Maßnahmen zur Qualitätssicherung an:

Normgerecht

Als Hersteller nach AD 2000‑Merkblatt HP 0 unterziehen wir uns einer kontinuierlichen, externen Fertigungskontrolle.

Mitarbeiter

Hochqualifiziert

In unserer 23 jährigen Tätigkeit haben wir uns mit unsereren qualitativ hochwertigen Schweißarbeiten bereits einen Namen erarbeitet. Dies liegt insbesondere an unseren langjährigen Mitarbeitern, die sich täglich den hohen Anforderungen unserer Kunden und an einer permanenten, strengen Qualitätskontrolle stellen. Alle unsere Schweißer haben aktuelle Schweißerzeugnisse und werden durch wiederkehrende Arbeitsproben regelmäßig geprüft.

Wir bilden aus und weiter!

Um auch langfristig unser hohes Qualitätsniveau halten zu können, ist die eigene Ausbildung von Spezialisten im Behälter- und Apparatebau für uns sehr wichtig. Die besonderen Anforderungen dieses Berufsbildes schulen wir in einer abwechslungsreichen und praxisnahen Umgebung.

Zertifikat

Wir bilden unseren Nachwuchs selbst aus.

Qualitätssicherung

Abnahme

Egal zu welchem Zeitpunkt: wir bieten Ihnen immer die Möglichkeit, die verschiedenen Stati selbst vor Ort zu überprüfen und Zwischenabnahmen durchzuführen. Auch eine umfangreiche Endabnahme vor der Auslieferung ist uns sehr willkommen.

Auslieferung

Gerne organisieren wir für Sie auch den Transport zum Bestimmungsort. Hier arbeiten wir mit zuverlässigen Partnerunternehmen zusammen, denen der Umgang mit unseren Produkten bekannt ist.

Technische Dokumentation

Nach der Auslieferung erhalten sie eine umfangreiche Dokumentation mit je nach Anforderung zusammengestellten Komponenten, wie z.B. TÜV‑Bescheinigungen, Konformitäts-erklärung, Bedienungsanleitung, Prüfberichten, Materialzeugnissen, usw.

Dokumentierte Qualität

Die Technische Dokumentation als Beleg für eine normgerechte Fertigung.